SERVICES

Die kinesiologische Lernberatung ist eine effektive Unterstützung für den Schulalltag, um stressfrei lernen zu können. Kinesiologie ist Bewegung und bietet die Öffnung für Lernen mit Leichtigkeit und Freude.

Beratungskosten

Kinder               60€ für die 1. Std. jede weitere Minute 1 €

Erwachsene     90€ für die 1. Std. jede weitere Minute 1€

Hinweis

Geburtstraumalösung

kindergarten-2204239_1920.jpg

     Kindergartenkinder,      Schulkinder und Schüler

girl-5801511_1920.jpg

      Mediale & sensible

    Kinder und Teenager

Die Geburt sollte sanft sein, doch oft ist es nicht der Fall. Es treten Schwierigkeiten auf wie:

Kaiserschnitt, Zangen- oder Saugglockengeburt....

Diese sind Ursachen, die im Körper für Stressfaktoren sorgen, die das spätere Lernen stark beeinflussen können. Konzentrationsprobleme, Zappeligkeit oder entspanntes Lernen erschweren.....

Hier ist es möglich durch eine

Geburtstraumalösung die Ursache von Stressfaktoren aufzuspüren und im Nachhinein

positiv zu verändern.

Mir ist es wichtig Auflösungen

nur durch ein Elternteil oder eine erwachsene Bezugsperson

umzusetzen, diese Technik

nennt sich Surrugattestung

(Ersatzperson).

Schulstress entsteht oft durch

äussere Einflüsse wie z.B.:

Trennung der Eltern, Verlust eines geliebten Menschen, Angst vor dem/r Lehrer/in,

Streit mit Mitschülern, eine sehr unruhige Klasse, auch die momentane Situation durch das Tragen von Mundschutz-masken oder virtuellen Unterrichtsmaßnahmen, zu viel Zuckerkonsum und fehlende Bewegung......

Auch im Kindergarten treten Verhaltensstrukturen auf wie:

Trennungsängste von der Mutter, fehlende Freunde, aggresiv oder beißende Kinder,

fehlende Konsequenzen...

Mit Hilfe des kinesiologischen

Muskelarmtest lassen sich Störfaktoren aufspüren und positiv verändern.

Ich begleite in meiner Praxis Kinder, Teenager und ihre Eltern, die eine sehr hohe Sensibilität haben und über eine starke Medialität verfügen. Die besonderen Fähigkeiten sind oft für die Kinder, Teenager und Er-wachsene sehr belastend, weil sie genau merken, andere Personen haben das nicht. Sie nehmen mehr wahr in ihrem Umfeld und versuchen anderen Menschen zu helfen, was dan dazu führt, das es sie selber belastet. Sie spiegeln oft Themen, die befreit oder geklärt werden wollen. Dies machen sie nicht nur bei ihren Eltern sondern auch bei ihren Lehrern und das bringt sie oft in Schwierigkeiten.

Durch meine eigene hohe Empathie und meine Medialität

ist es mir möglich Schutztechniken und hilfreiche Wege aufzuzeigen.

Um Ihr Kind effektiv unterstützen zu können, ist es wichtig eine gute

Elternmitarbeit zu haben.